Archiv für den Monat: Oktober 2018

Kindertanz

2018-10-04T14:44:58+02:00Kategorien: Musikschule|

Kindertanz Bewegung zu Musik: Kindertanz (für Kinder von 3 – 7 Jahren) Menschen bewegen sich von klein auf. Unser Tanzkurs knüpft an dieses vitale Bedürfnis nach Bewegung an und bringt Kindern von 3 – 7 Jahren viel Spaß. Die Kleinen werden spielerisch und altersgerecht in die Welt des Tanzes eingeführt und lernen verschiedene Tanzbewegungen und [...]

Musikalische Früherziehung

2019-01-28T14:44:01+02:00Kategorien: Kurse Di, Musikschule|

Musik erleben: Musikalische Früherziehung Jedes Kind bringt musikalische Anlagen mit auf die Welt. Die musikalische Früherziehung bietet die Möglichkeit, diese Anlagen weiterzuentwickeln und Musik verstärkt in das Familienleben einzubeziehen. Durch Ansprache der kindlichen Phantasie, Neugier, Entdeckungslust und des Spieltriebs werden u.a. Sprachentwicklung und Sensibilisierung der kindlichen Wahrnehmung gefördert. Dies wirkt unterstützend bei der ganzheitlichen Entwicklung unserer [...]

Geschichte des Vereins

2018-10-26T11:03:26+02:00Kategorien: Allgemein|

Lebt vor 200 Jahren noch der Kupferstecher Geyser in der Gräfestraße 25, steht das Anwesen 1977 sich selbst überlassen leer. Erst in den 80er Jahren beginnt die Restaurierung. 1984-89 legt der Keramiker Johannes Priewe das Haus trocken und beginnt mit der Rekonstruktion. Dreimal steht der Abriss des Hauses zur Diskussion. 1989 entwirft der Architekt Jörg Nowitzki [...]

Christian Gottlieb Geyser – Ein Jugendfreund Goethes

2019-03-11T15:27:32+02:00Kategorien: Allgemein, wir|

Christian Gottlieb (Theophilus) GEYSER (20.08.1742, Görlitz - 24.03.1803, Eutritzsch) Der Kupferstecher Christian Gottlieb Geyser gilt als einer der bedeutendsten Miniaturmaler und Kupferstecher des 18. Jahrhunderts. Geyser besitzt in der Kunst der Kaltnadelradierung, der Miniaturmalerei und der Schabkunst so großes Geschick, dass ihn sogar Goethe lobt. Geyser verstehe "sich ganz gut zu schicken". Seine Kupferstichsammlung [...]

PARKBÜHNE GEYSERHAUS

ACHTUNG!

DIE ANZAHL UNSERER PARKPLÄTZE IST BEGRENZT. BITTE NUTZEN SIE DIE ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTEL (TRAM 12 + 16, S1 + S3). VIELEN DANK!

Fahrplan

X