Über amin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat amin, 48 Blog Beiträge geschrieben.

Klangplatz

2020-03-04T12:27:06+01:00Kategorien: Allgemein, Gelaende|

Der Klangspielplatz - Ein Hör- und Klangerlebnis der besonderen Art Auf dem Klangplatz an der Parkbühne sind 3 Klanginseln aus Stahl entstanden, bei denen jede Berührung zweier Stangen auf den Inseln Töne, Geräusche, Samples oder gesprochene Worte entstehen lassen.Möglich ist das durch eine ausgeklügelte Elektronik, die im Bühnengebäude untergebracht ist. Seit September 2005 sind alle NutzerInnen [...]

Gelände

2020-04-06T14:58:20+02:00Kategorien: Startseite|

Ghristian Gottlieb Geyser20.08.1742, Görlitz – 24.03.1803, EutritzschSeine GeschichteTitleDescription for this block. You can use this space for describing your block.Button textTitleDescription for this block. You can use this space for describing your block.Button textTitleDescription for this block. You can use this space for describing your block.Button text TitleDescription for this block. You can use this space [...]

Trümmerberg in Eutritzsch

2020-03-03T15:09:31+01:00Kategorien: Gelaende, Projekte|

Im Winter 2003 haben wir mit der Aufarbeitung der Geschichte der Parkbühne GeyserHaus begonnen. Wir sind von der Annahme ausgegangen, dass der Hang aus Trümmern des 2. Weltkrieges besteht. Zu dieser Vermutung kamen wir durch einige Funde auf dem Gelände und Erzählungen von ehemaligen Anwohnern. Nun begannen wir gezielt auf der Parkbühne nach Hinweisen zu [...]

Musik für Babys und Eltern

2019-02-04T12:29:35+01:00Kategorien: Kurse Do, Musikschule|

Klänge entdecken: Musik für Babys und Eltern Die neuen Kurszeiten 01.09.2018 bis 28.02.2019 Donnerstags: 09.30 – 10.15 Uhr an der Musikschule GeyserHaus (Raum 5) Kursleiter: Clemens Frank Kosten: 24,00€/Monat Babys ab 4 Monaten und Kleinkinder ab 18 Monaten bis 3 Jahren können gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern in die Welt der Töne und Klänge eintauchen. [...]

PARKBÜHNE GEYSERHAUS

ACHTUNG!

DIE ANZAHL UNSERER PARKPLÄTZE IST BEGRENZT. BITTE NUTZEN SIE DIE ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTEL (TRAM 12 + 16, S1 + S3). VIELEN DANK!

Fahrplan

Nach oben