MOBILEE – KULTUR IN BEWEGUNG

Ein mobiler Kunsttauschschrank im Leipziger Norden, eine Bank der Wünsche im Osten, ein Minifestival im Süden und eine fahrende Wunderkammer im Leipziger Westen…

Unser „Mobilee“ bringt Soziokultur direkt in eure Nachbarschaft.

Wir wollen euch bei kreativen Mitmach-Angeboten wieder miteinander in Kontakt und in einen kreativen Austausch bringen, bei dem Kunstwerke und bleibende Begegnungsorte für den Stadtteil entstehen.

Kommt zu unseren Aktionstagen:

21. September – Mobiler Kunst-Tauschschrank in Gohlis

22. September – Bank der Wünsche in Neustadt-Schönefeld

23. September – Minifestival in Lößnig

25. September – Die fahrende Wunderkammer in Grünau

Für die vier Projektorte haben sich aus den elf soziokulturellen Zentren Leipzigs vier Teams gebildet, welche die Umsetzung des Aktionstages gemeinsam organisieren.

Nähere Infos zu den einzelnen Aktionstagen findet ihr hier:

Mobiler Kunst-Tauschschrank

Es gibt Bücher-Tauschschränke, Verschenkeschränke, Give-Boxen nun gibt es auch einen Kunst-Tauschschrank in Leipzig. Und er ist mobil und wird an verschiedenen Orten in unserer Stadt aufgestellt um Kunst zu tauschen. Selbstgemachte, kleine Kunstwerke, um andere damit zu erfreuen: Getöpfertes, Gemaltes, Fotografiertes, Geschriebenes, Gestricktes, Upcycling ... Jede*r kann etwas reinstellen, jede*r kann etwas rausnehmen.

Wo? Einweihung auf der Freifläche an der S-Bahn-Station Gohlis (Lützowstraße/Höhe Blochmannstraße)

Wann? Mittwoch, 21. September 2022, 15.00 bis 18.00 Uhr, Gestaltung des Kunst-Tauschschranks, mit Musik und Begegnung

Weitere Infos: https://makerspace-leipzig.de/kunsttauschschrank

 

Ein soziokulturelles Angebot von Budde-Haus, naTo und Villa/Makerspace.

 

Bank der Wünsche

Rund um die Bank der Wünsche gibt es am 15. und 16. September unzählige Möglichkeiten kreativ zu werden: Beim gemeinsamen Bemalen der Bank, beim Mitsingen mit dem Chor „Interaction“ oder bei Mit-Mach-Kunstangeboten wie Cyanotypie, Siebdruck oder Holzschnitt. Am Einweihungs-/Aktionstag am Do., 22. September kommt ihr in den Genuss von

- Tanz und Geschichten rund um die Bank der Wünsche
- Musik und Picknick an der Bank
- Geschichten am Wegesrand /Hörstation „Leipziger Lieblingsorte“.

Die transkulturelle Kochgruppe KulturkOST versüßt euren Aufenthalt mit leckeren Crepès.

Wo? Neustädter Markt (vor dem Pöge-Haus, Hedwigstr. 20, 04315 Leipzig)

Wann? 15. und 16.September 2022 | jeweils 15 -18 Uhr

Einweihungs-/Aktionstag am Do., 22. September 2022 | 15-18 Uhr

Weitere Infos:

www.pöge-haus.de / www.instagram.com/poege_haus_leipzig/ www.frauenkultur-leipzig.dewww.muehlstrasse.de

In Kooperation der Soziokulturellen Zentren Pöge-Haus e. V., Frauenkultur e. V. und Mühlstraße 14 e.V., Seniorentreff Inge & Walther und MiO-Mädchentreff.

Get active! - Minifestival Lößnig

Wir möchten gemeinsam mit euch im Stadtteil Lößnig erforschen, welche kulturellen Angebote es gibt und was ihr euch wünscht, damit der Ort lebendiger wird.

Dazu finden verschiedene Workshops statt: entdeckt eure Fähigkeiten am DJ-Pult oder gestaltet beim Siebdruck eigene Logos für Lößnig. Am 23. September werden wir dann gemeinsam mit euch auf dem Moritzplatz ein Minifestival veranstalten, wo es neben Live-Musik auch viele kreative Mitmach-Angebote gibt.

Wo? Johannes-R.-Becher-Platz in Lößnig, OFT Paradise

Wann? 23. September 2022, 17 – 20 Uhr Minifestival
- DJ Workshops im September 2022
- Siebdruckangebot am 9. und 23. September 2022 im OFT Paradise

Weitere Infos: Susann Schreiber 0341 30 80 116 | s.schreiber@werk-2.de

--------------

Hannes Schneider| hannes@conne-island.de

Ein soziokulturelles Angebot von Conne Island und Werk2.

 

Die Wunderkammer – Das mobile Kreativangebot in deiner Nähe

Die Wunderkammer – Das mobile Kreativangebot in deiner Nähe. Es könnte sein, dass die Wunderdinge aus unserer mobilen Wunderkammer wunderlich verzaubern können:

Der kleine Frosch verwandelt sich zwar nicht in einen Prinzen. Aber dafür kann eine tolle Wunderwelt der Möglichkeiten gestaltet werden. Ein langer Tisch lädt zum Entdecken von künstlerischen Techniken ein, um zu schauen, was am meisten Spaß macht - oder verwundert...

Wo? Robert-Koch-Park (Grünau) - Haus 4

Wann? 25. September 2022, 14 - 18 Uhr

Weitere Infos: www.haus-steinstrasse.de

Ein soziokulturelles Angebot von Haus Steinstraße e.V.